By URL
By Username
By MRSS
Enter a URL of an MRSS feed
 
or

Unsere Stadt wird weiterhin ziemlich oft aus allen Himmelsrichtungen angegriffen. Bevor wir uns wirklich darum kümmern, dass wir den ersten Boten treffen um seine Nachricht zu erhalten, sind wir viel lieber dabei unsere Verteidigung auf Vordermann zu bringen, damit sich diese auch autark verteidigen kann, während wir mit unseren Truppen unterwegs sind. Aber auch dieses Vorhaben zieht sich etwas länger hin als eigentlich ursprünglich von uns ausgedacht, denn es zeigt sich viel zu oft, dass unsere Verteidigung nicht in der Lage ist sich alleine zu verteidigen. Daher warten wir ab, bis sie sich wirklich als stark genug erweist um zumindest gemeinsam mit einer kleinen Verteidigungstruppe die Angriffe abzuwehren. Währenddessen macht sich Alric mit seinen Truppen auf dem Weg zum ersten Boten, wo wir tatsächlich auch eine positive Rückmeldung erhalten, dass das alte Bündnis wieder aktiv ist. Dieses Treffen wird allerdings von einem Priester gestört, der sich gerade noch aus seinem Dorf retten konnte und uns um Hilfe bittet den Dorfbewohnern zu zeigen, dass sie sich vor den Rebellen nicht zu fürchten brauchen. Können wir diesem Dorf zu Hilfe eilen und eine Machtdemonstration durchführen oder sind es doch die Rebellen die wir unterschätzt haben und stattdessen wir selbst als Machtdemonstration dienen?