By URL
By Username
By MRSS
Enter a URL of an MRSS feed
 
or

Nur 20 Stunden nach der Explosion im Hauptbahnhof der südrussischen Stadt Wolgograd ist ein Sprengsatz in einem Linienbus der Stadt detoniert. Mindestens 10 Menschen starben dabei, die Zahl der Opfer des Selbstmordattentats vom Vortag stieg auf 17. Als Verantwortliche werden radikale Islamisten aus dem Nordkaukasus vermutet.Mehr: http://www.dw.de/mindestends-14-tote-bei-selbstmordanschlag-in-wolgograd/a-17330046