By URL
By Username
By MRSS
Enter a URL of an MRSS feed
 
or

Die Schlacht um Margoth ist vorbei und Alric do Rei hat die Untiere unter Einsatz seines Lebens bezwungen. So wird zumindest innerhalb Norans gemunkelt, tatsächlich hat Alric die eigene mächtige Magie überlebt und kehrt gesund nach Wermona zurück. Dabei hatte man in seiner Abwesenheit bereits alles vorbereitet um einen neuen Anführer des Magierrates zu wählen und die Wahl wäre auf Keran Kessertin gefallen. Stattdessen übernimmt Alric wieder die Führung und soll die Pläne von Keran fortführen, der bereits damit begonnen hatte Vorbereitungen für die Aufstellung einer Armee zu treffen. Auf den Ratschlag von Keran machen wir uns direkt auf dem Weg zu einem Gebiet von Norans wo Keran entsprechend starken Einfluss hat und wo wir ausgesandte Boten treffen sollen um deren Antwort auf den Ruf zu den Waffen zu erhalten. Als wir allerdings in diesem Gebiet ankommen scheint der Krieg aber doch bereits Noran erreicht zu haben. Denn offenbar ist eine Rebellion im Gange die nicht davor zurückschreckt für Ihre Ziele auch Waffengewalt einzusetzen. Während wir also eine Stadt beschützen müssen wir also nicht nur auf die Boten warten, sondern müssen uns tatsächlich auch noch um eine ganze Rebellion kümmern. Können wir diese kritische Entwicklung im Keim ersticken oder ist das hier nur der Auftakt für einen Krieg innerhalb Norans bevor die Untiere überhaupt weiterhin daran beteiligt sind?