By URL
By Username
By MRSS
Enter a URL of an MRSS feed
 
or

Weiterhin leiden unsere Verteidigungslinie unter ständigen Angriffen der Untiere und Alric benötigt noch immer eine Viertelstunde um seine mächtige Magie wirken zu lassen. Abgesehen davon, dass wir nur dafür sorgen können ständig genug Soldaten zur Verteidigung vorhanden zu haben, können wir immerhin den Druck auf unsere Stellungen mit einem gezielten Gegenschlag verringern. Denn unterhalb von Margoth haben wir Zwerge gefunden, die uns einen Tunnel zu den feindlichen Belagerungsmaschinen gebaut haben. Wenn wir es schaffen diese zu eliminieren haben wir nur noch mit den Angriffen auf beiden Ausgängen zu tun. Dort werden die Untiere allerdings Ihre Anstrengungen ohnehin erhöhen und wir werden sicherlich mit immer mehr Gegnern zu tun bekommen und auch werden wir bald erfahren, dass die Untiere sich zur Belagerung nicht nur auf Geräte stürzen sondern auch noch Wesen in Ihren Reihen haben, die uns aus Entfernung schwere Schäden zufügen können. Aber die Untiere wissen darüber hinaus schon die Gefahr die von Alric ausgeht, denn bald darauf beginnen auch noch Luftangriffe auf unseren Magier. Dieser muss unter allen Umständen beschützt werden, können wir auch wirklich lange genug durchhalten?