By URL
By Username
By MRSS
Enter a URL of an MRSS feed
 
or

Das letzte Kapitel vom Buch der Toten wurde vervollständigt und wir haben die letzte Todesgruft geöffnet. Dort gibt es für Tod auch tatsächlich Unmengen an Schätzen, Ausrüstungsgegenstände und auch Waffen aufzusammeln. Soviele, dass Tod eigentlich gar nicht so richtig weiß, was er mit all diesen Sachen anfangen soll. Dazu findet er auch noch das fehlende Relikt wie auch die fehlenden Steine um auch dem letzten Lebewesen das zu geben, was es am meisten begehrt. Darüber hinaus findet Tod aber auch einen ganz besonderen Teil einer Rüstung und zwar tatsächlich den Panzer zur Abgrundrüstung! Nachdem er bei Ostegoth die Relikte abgegeben hat, wandert sogar direkt ein zweites Rüstungsteil in seine Tasche und man kann sich nun auch einer anderen Aufgabe zuwenden und zwar kehren wir auch noch einmal nach Ödlicht zurück, wo wir Nathaniel darüber aufklären, dass sein Freund das Reich der Toten nicht passiert hat. Aber so wirklich zufrieden gibt er sich mit dieser Antwort nicht, weswegen er uns zu Muria in Drei-Stein schickt, wo er hofft, dass sie etwas mehr zu sagen hat. Glücklicherweise führt auch unser eigener Weg zu den Schmiedelanden, denn schließlich haben wir die Steine nur wegen Schwarzenwurz aufgesucht, der sich immer noch im Fjord aufhält. Hat sein Hunger ein Ende und kann Muria Nathaniel weiterhelfen oder unternehmen wir die Reise ganz umsonst?