By URL
By Username
By MRSS
Enter a URL of an MRSS feed
 
or

Bei einem der folgenschwersten Flüchtlingsdramen vor Italiens Küsten sind mehr als 90 Menschen ertrunken. Ein Schiff mit hunderten afrikanischen Flüchtlingen geriet am frühen Donnerstagmorgen knapp tausend Meter vor der Küste der Insel Lampedusa offenbar infolge eines Feuers an Bord in Seenot und sank. Die meisten Flüchtlinge kamen aus Eritrea und Somalia.