By URL
By Username
By MRSS
Enter a URL of an MRSS feed
 
or

www.seite3.ch Woodstock ist eine Stadt in den Vereinigten Staaten (New York) berühmt geworden 1969 durch ein großes Rockfestival. Die Veranstaltung wurde von sintflutartigen Regen überrascht. Nach einiger Zeit stellt sich heraus, das Chemikalien in den Wolken mit dem Einsatz von speziellen Flugzeugen induziert worden waren. Die Akquisition ist aufgrund von mehreren Jahrzehnten verdeckte Operationen von Aerosolen wichtig. Die belegen, dass die Techniken für die Manipulation zu dieser Zeit getestet, mit Wirkung zum Ende der 60er Jahre des zwanzigsten Jahrhunderts, waren. Wir können uns vorstellen, welche Fortschritte in vierzig Jahren gemacht worden. Wichtig für die Aussage von zwei jungen Menschen, die als Teil der Dokumentation über das Konzert in Woodstock äußerten: "Ich habe etwas zu sagen: Ich würde gerne wissen, warum die faschistischen Schweine Wolken erzeugen. Ich habe gesehen wie sie in der letzten Stunde über uns drüber flogen mit all dem Rauch zur Wolkenbildung. Was ist das für Zeug was da auf uns hinunter kommt? Warum berichten uns die Medien nicht von diesen Dingen? Ja, ich sage euch, was passiert ist. ich habe gesehen, wie sie mehrere Male mit Flugzeugen unbekannter Herkunft etwas versprüht haben was dazu geführt hat daß es angefangen hat zu regnen!" Regen, Sturm, Schlamm, fast auf jedem großen Festival www.zeit.de