By URL
By Username
By MRSS
Enter a URL of an MRSS feed
 
or

Auch in der französischen Nationalversammlung standen Haushaltsberatungen auf der Tagesordnung. Dabei ging es um das neue Hilfspaket für Griechenland und die Erweiterung des Euro-Rettungsschirms. Im Gegensatz zu Deutschland gibt es in Frankreich keinen größeren Widerstand gegen die Pläne der europäischen Staats- und Regierungschefs. Finanzminister François Baroin konnte daher mit einem klaren Votum für die notwendigen Änderungen am Haushaltsgesetz rechnen. ... de.euronews.net